Ethik- und Umweltstandard

Sämtliche Produkte, die von face-textil veredelt werden, stammen von weltweit führenden Marken-Herstellern. Diese kommen beispielsweise aus den USA, Deutschland, Schweden, England und Frankreich.

Voraussetzung für jede Marke, die wir aufnehmen, ist ein langjähriges, erfolgreiches Wirken auf den internationalen Märkten ihrer Branche. Die Produktionsstätten und die Zulieferbetriebe sind weltweit verteilt und werden regelmäßig überwacht.
Diese Betriebe sind bestrebt, die höchsten Umwelt- und Ethik-Normen um- und durchzusetzen und fast alle geben öffentlich bekannt, dass für sie ethisches Handeln und ethische Grundsätze heutzutage wichtiger sind denn je. Sie arbeiten auf der Grundlage eines strengen Verhaltenskodex:

  • Es geht darum, die Auswirkungen auf die Umwelt mit streng regulierten Produktionsanlagen zu begrenzen, sowie auf Stoffe zu verzichten, die für Menschen oder die Umwelt schädlich sind.
  • Ebenso wichtig ist ihnen auch das Wohlergehen der Menschen weltweit, die ihre Kleidungsstücke herstellen. Sie haben sich einer fairen Beschäftigungspolitik verpflichtet. Auf Mindestlöhne, Mindestalter, Arbeitszeiten und Arbeitsschutz wird allerhöchsten Wert gelegt.

 
Die Unternehmen sind Öko-Tex-zertifiziert. Außerdem haben sie sich dazu verpflichtet, dass alle ihre Hersteller WRAP-zertifiziert sind.

WRAP-Zertifizierung

wrap
 

WRAP bedeutet Worldwide Responsible Apparel Production, weltweite verantwortungsvolle Produktion von Kleidung. Mit der WRAP-Zertifizierung stellen ethische Hersteller unter Beweis, dass sie einem Verhaltenskodex folgen, der von unabhängiger Seite implementiert und überwacht wird. Der Kodex ist vorteilhaft für die Bekleidungsindustrie, die Umwelt und insbesondere für den Schutz der vor Ort beschäftigten Arbeiter.

Öko-Tex

Öko-Tex
 

Öko-Tex ist ein international anerkannter Prüfstandard, der Maßstäbe für Substanzen setzt, die den Menschen oder die Umwelt schädigen können.